- KDFR

Kreis der Freunde Roms e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
(nach Art. 30 DSGVO)

Verantwortlich




Vorstand

Zweck






Betroffene



Wer kann auf die Daten zugreifen?

Datenkategorie







Übermittlung an Dritte



Löschfrist

Rechtsgrundlage

Einwilligung des Betroffenen






Kreis der Freunde Roms e.V.
Gerhard-Fuß-Straße 11, 52355 Düren
Geschäftsstelle Aachen:
Heussstraße 44, 52078 Aachen

Birgit Köhnen-Tello 1. Vorsitzende

Der Verein gibt Interessierten die Möglichkeit, über die Geschichte, die kulturellen Einrichtungen und Ereignisse berühmter und geschichtlich interessanter Stätten sowie über die spezifische Lebensart auf dem Gebiet des ehemaligen Römischen Reiches und seiner Einflußzonen informiert zu werden und bietet den so Informierten Reisen zu den jeweiligen Stätten an. Dazu übernimmt er die Organisation und Durchführung der Reisen sowie die wissenschaftliche und technische Betreuung der Mitreisenden. Im Rahmen dieser Tätigkeit versendet der Verein auch Informationen über weitere Reisevorhaben.

- Mitglieder
- Teilnehmer aktueller und vergangener Reisen
- Interessenten

Alle Mitarbeiter des KDFR

Personenbezogene Daten

- Name, Vorname, Geburtsdatum
- Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse
- Daten des Reisepasses bzw. Personalausweises
- Reiseteilnahme
- Besondere Wünsche (z.B. Busplatz)

Ausschließlich im Rahmen der Reisevorbereitung und durchführung an andere Leistungsträger wie Fluggesellschaften, Hotels, Partneragenturen, staatliche Stellen zur Erteilung des Visums oder zur Erfüllung der Meldepflicht.

Bei Widerruf des Betroffenen

DSGVO Art. 6, Abs. 1b

Jeder Reiseteilnehmer und Interessent wird auf die Erfassung der Daten mündlich oder schriftlich hingewiesen und darauf aufmerksam gemacht, dass er diese Daten jederzeit einsehen und löschen lassen kann.

Die Daten werden nach Eingang des Anmeldeformulars oder der Beitrittserklärung auf unserem Server erfasst und im Rahmen der Synchronisation per SSL Verschlüsselungstechnologie in unserer Cloud bei der STRATO GmbH gespeichert. Genutzt werden die Daten zur Reisevorbereitung und –durchführung durch unsere Mitarbeiter. Bei Interessenten an unseren Reisen werden die Kontaktdaten nach dem mündlichen Gespräch oder der schriftlichen Bitte für weitere Werbezwecke bis auf Widerruf gespeichert.






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü